Mitglied werden

Sie haben Interesse an unserem Löschzug gefunden und überlegen, ob Sie eventuell auch Mitglied werden wollen? Hier erfahren Sie, wie Sie Mitglied werden können, welche Voraussetzungen Sie mitbringen müssen und was Sie danach erwartet.

Um mit uns in Kontakt zu treten, verwenden Sie einfach den folgenden Link zu unserem Formular. Wir schicken Ihnen dann unseren Dienstplan zu, sodass Sie bei unseren Diensten Gelegenheit haben, uns näher kennen zu lernen.

Hier finden Sie das Formular: Kontaktformular Mitglied werden

Einige wenige Voraussetzungen müssen Sie mitbringen. Für den aktiven Dienst bei der Freiwilligen Feuerwehr gilt ein Mindestalter von 18 Jahren. Für die Jungendfeuerwehr liegt das Mindestalter bei 10 Jahren. Ihr Wohnort oder Arbeitsplatz sollte in der Nähe der Wache liegen und das Führungszeugnis sollte einwandfrei sein.

Wenn Sie nach ein paar Diensten überzeugt sind, wird der eigentliche Aufnahmeantrag gestellt. Ist dieser bewilligt, steht als letzte Hürde noch eine ärztliche Untersuchung an. Danach geht es zur Einkleidung. Ab jetzt sind Sie offiziell "Feuerwehrfrau-Anwärterin" bzw. "Feuerwehrmann-Anwärter". Nun beginnt ihre aktive Zeit mit Ausbildung und Einsätzen. Die Ausbildung besteht aus der Grundausbildung, der technischen Ausbildung und später ggf. Spezialisierungs- oder Führungslehrgängen.

Keine Sorge, die Lehrgänge sind so organisiert, dass sie in der Regel mit dem Beruf verträglich sind.