Einsatztagebuch

Die Bezeichnung "Feuerwehr" ist für unser heutiges Aufgabenfeld eigentlich nicht mehr zeitgemäß. Ständig kamen in der Geschichte der Feuerwehr neue Tätigkeitsfelder hinzu und auch heute ist manch einer erstaunt, in welchen Situationen die "Blauröcke" zur Hilfe gerufen werden. Längst wurde über neue Namen wie "Universalwehr" diskutiert, aber letztlich bis zum heutigen Tag blieb alles (nahezu) unverändert. Wir sind noch immer die Feuerwehr und eilen jedem von Ihnen schnellstmöglich zur Hilfe, wenn Sie oder ein Teil ihrer Umwelt in Not gerät.
Um Ihnen über diese Einsatzvielfalt einen kleinen Überblick zu geben, dokumentieren wir die Einsätze eines jeden laufenden Jahres hier in unserem

Einsatztagebuch:

20032004200520062007200820092010201120122013201420152016201720182019

Lfd. Nr. 105 / 2018

Datum 14.08.2018
Alarmierungszeit 13:24 Uhr
Einsatzstichwort Brandeinsatz
Straße Burgstrasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Nachdem Essen auf dem Herd angebrannt war, sorgte sich die Anwohnerin über den Rauch in der Wohnung.
Getroffene Maßnahmen Die Wohnung und der Herd wurden kontrolliert. Es waren jedoch keine weiteren Maßnahmen erforderlich.

Lfd. Nr. 104 / 2018

Datum 06.08.2018
Alarmierungszeit 19:27 Uhr
Einsatzstichwort Flächenbrand
Straße Holteyer Strasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Ein Flächenbrand wurde auf dem Gelände der Wassergewinnung gemeldet.
Getroffene Maßnahmen Vor Ort trafen die Kräfte der FF Burgaltendorf auf die Kameraden der Bochumer Freiwilligen Feuerwehren Dahlhausen und Linden, die mit Kleinlöschgeräten bereits einen Großteil des Feuers abgelöscht und somit Schlimmeres verhindern haben. Mit dem Schnellangriff wurde nochmal ordentlich nachgewässert, sodass eine erneute Entzündung ausgeschlossen werden konnte.

Lfd. Nr. 103 / 2018

Datum 06.08.2018
Alarmierungszeit 19:07 Uhr
Einsatzstichwort Technische Hilfe
Straße Alte Hauptstrasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Durch die langanhaltende Trockenheit und die hohen Temperaturen drohen viele Jungbäume abzusterben, die nach den großen Sturmlangen der letzten Jahre gepflanzt worden sind. Die Feuerwehr wurde gebeten, die Bäume zu bewässern.
Getroffene Maßnahmen Im Rahmen dieser länger andauernden Aktion wurden mehrer Straßenzüge abgefahren und Bäume bewässert.

Lfd. Nr. 102 / 2018

Datum 04.08.2018
Alarmierungszeit 13:42 Uhr
Einsatzstichwort Führungsdienst
Stadt Kleve
Gemeldete Lage In Staelen war es zu einem größeren Waldbrand gekommen. Die Bezirksregierung forderte deshalb die Bereitschaft 2 an, die aus Einheiten der Feuerwehr Mülheim, Essen und Oberhausen besteht.
Getroffene Maßnahmen Nach der Alarmierung sammelten sich die Kräfte an der Essener Hauptwache und wurden von dort aus nach Straelen verlegt. Um 17 Uhr konnte mit den Löscharbeiten begonnen werden. Dabei kamen 24 C-Rohre zum Einsatz. Gegen 21 Uhr 30 konnten die Kräfte ihre Unterstützung beenden. Um 23 Uhr waren alle Einheiten der Bereitschaft wieder an ihren jeweiligen Standorten.
Weitere Informationen Weitere Infos in der digitalen Pressemappe.

Lfd. Nr. 101 / 2018

Datum 03.08.2018
Alarmierungszeit 23:56 Uhr
Einsatzstichwort Flächenbrand
Straße Überruhrstrasse
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Eine brennende Hecke wurde gemeldet.
Getroffene Maßnahmen Noch auf der Anfahrt konnte Entwarnung gegeben werden. Kein Schadenfeuer.

Lfd. Nr. 100 / 2018

Datum 01.08.2018
Alarmierungszeit 19:03 Uhr
Einsatzstichwort Technische Hilfe
Straße Alte Hauptstrasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Durch die langanhaltende Trockenheit und die hohen Temperaturen drohen viele Jungbäume abzusterben, die nach den großen Sturmlangen der letzten Jahre gepflanzt worden sind. Die Feuerwehr wurde gebeten, die Bäume zu bewässern.
Getroffene Maßnahmen Im Rahmen dieser länger andauernden Aktion wurden mehrer Straßenzüge abgefahren und Bäume bewässert.

Lfd. Nr. 99 / 2018

Datum 30.07.2018
Alarmierungszeit 18:11 Uhr
Einsatzstichwort Technische Hilfe
Straße Alte Hauptstrasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Durch die langanhaltende Trockenheit und die hohen Temperaturen drohen viele Jungbäume abzusterben, die nach den großen Sturmlangen der letzten Jahre gepflanzt worden sind. Die Feuerwehr wurde gebeten, die Bäume zu bewässern.
Getroffene Maßnahmen Im Rahmen dieser länger andauernden Aktion wurden mehrer Straßenzüge abgefahren und Bäume bewässert.

Lfd. Nr. 98 / 2018

Datum 30.07.2018
Alarmierungszeit 11:36 Uhr
Einsatzstichwort Rettungseinsatz
Straße Kohlenstrasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Da sämtliche Rettungsmittel im Bereich der Ruhrhalbinsel in anderen Einsätzen gebunden waren, wurden wir bei diesem akuten Notfall mit unserer First-Responder-Einheit alarmiert, um die Hilfsfrist bis zum Eintreffen des Rettungsdienst zu verkürzen.
Getroffene Maßnahmen Der Patient wurde erstversorgt und anschließend bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.

Lfd. Nr. 97 / 2018

Datum 29.07.2018
Alarmierungszeit 17:42 Uhr
Einsatzstichwort Brandeinsatz
Straße Hemmerhof
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Ein privater Rauchmelder hatte ausgelöst.
Getroffene Maßnahmen Bericht folgt...

Lfd. Nr. 96 / 2018

Datum 29.07.2018
Alarmierungszeit 11:32 Uhr
Einsatzstichwort Notarzteinsatz
Straße Auf dem Loh
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Da sämtliche Rettungsmittel im Bereich der Ruhrhalbinsel in anderen Einsätzen gebunden waren, wurden wir bei diesem akuten Notfall mit unserer First-Responder-Einheit alarmiert, um die Hilfsfrist bis zum Eintreffen des Rettungsdienst zu verkürzen.
Getroffene Maßnahmen Der Patient wurde erstversorgt und anschließend bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.