Einsatztagebuch

Die Bezeichnung "Feuerwehr" ist für unser heutiges Aufgabenfeld eigentlich nicht mehr zeitgemäß. Ständig kamen in der Geschichte der Feuerwehr neue Tätigkeitsfelder hinzu und auch heute ist manch einer erstaunt, in welchen Situationen die "Blauröcke" zur Hilfe gerufen werden. Längst wurde über neue Namen wie "Universalwehr" diskutiert, aber letztlich bis zum heutigen Tag blieb alles (nahezu) unverändert. Wir sind noch immer die Feuerwehr und eilen jedem von Ihnen schnellstmöglich zur Hilfe, wenn Sie oder ein Teil ihrer Umwelt in Not gerät.
Um Ihnen über diese Einsatzvielfalt einen kleinen Überblick zu geben, dokumentieren wir die Einsätze eines jeden laufenden Jahres hier in unserem

Einsatztagebuch:

20032004200520062007200820092010201120122013201420152016201720182019

Lfd. Nr. 130 / 2007

Datum 27.10.2007
Alarmierungszeit 14:59 Uhr
Einsatzstichwort Zimmerbrand
Straße Elvenholzfeld
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Gemeldet war ein Zimmerbrand.
Getroffene Maßnahmen Durch die unsachgemäße Inbetriebnahme eines Kamins war es zu einer kleinen Verpuffung gekommen. Außer einer Brandnachschau mußten wir aber nicht mehr wesentlich tätig werden.

Lfd. Nr. 129 / 2007

Datum 24.10.2007
Alarmierungszeit 18:42 Uhr
Einsatzstichwort Brandmelder
Straße Worringstrasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Ausgelöster Rauchmelder in einer Gewerbehalle.
Getroffene Maßnahmen Der Melder wurde durch Abgase eines Lkw-Motors ausgelöst. Kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr.

Lfd. Nr. 128 / 2007

Datum 10.10.2007
Alarmierungszeit 20:08 Uhr
Einsatzstichwort Verdächtiger Geruch (Brandgeruch, Gasgeruch, etc.)
Straße Kohlenstrasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Gemeldet war ein verdächtiger Lösemittelgeruch in der Straße.
Getroffene Maßnahmen Der Lösemittelgeruch war zwar an der Einsatzstelle wahrnehmbar, aber trotz intensiver Erkundung keiner Quelle zuzuordnen. Somit rückten wir unverrichteter Dinge wieder ein.

Lfd. Nr. 127 / 2007

Datum 01.10.2007
Alarmierungszeit 00:57 Uhr
Einsatzstichwort Kleine Ölspur
Straße Alte Hauptstrasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Nach einem Getriebeplatzer hatte ein Pkw sein gesamtes Getriebeöl auf der Alten Hauptstraße verteilt.
Getroffene Maßnahmen Durch die Hitze des Öls war dieses besonders tief in den Asphalt eingedrungen was das Wiederaufnehmen der Flüssigkeit erschwerte. Nach zwei Durchgängen mit Spezialbindemitteln war die Fahrbahn jedoch wieder gefahrlos benutzbar.

Lfd. Nr. 126 / 2007

Datum 24.09.2007
Alarmierungszeit 08:38 Uhr
Einsatzstichwort Öl auf Gewässer
Straße Holteyer Strasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Hydrauliköl war ausgetreten und in die Ruhr gelangt.
Getroffene Maßnahmen Mit einer Ölsperre wurde das Austreten der umweltgefährdenden Flüssigkeit eingedämmt und das Öl anschließend mit Bindemitteln aufgenommen.

Lfd. Nr. 125 / 2007

Datum 22.09.2007
Alarmierungszeit 16:20 Uhr
Einsatzstichwort Tierrettung
Straße Holteyer Strasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Ein junger Schwan hatte sich in Angelschnüren verfangen und befand sich nun in einer misslichen Lage, aus der er sich nicht mehr selbst befreien konnte.
Getroffene Maßnahmen Unter Mithilfe der Besatzung eines Bootes der DLRG konnte das Tier eingefangen und von den Angelschnüren befreit werden. Anschließend schwamm der Schwan gemeinsam mit seinen Eltern wieder seines Weges.

Lfd. Nr. 124 / 2007

Datum 12.09.2007
Alarmierungszeit 12:23 Uhr
Einsatzstichwort Brandmelder
Straße Klapperstrasse
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Der Brandmelder einer automatischen Brandmeldeanlage hatte ausgelöst.
Getroffene Maßnahmen Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Lfd. Nr. 123 / 2007

Datum 05.09.2007
Alarmierungszeit 15:59 Uhr
Einsatzstichwort Abfallbrand
Straße Rüpingsweg
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Gemeldet war der Brand einer Hecke.
Getroffene Maßnahmen Wir wurden bereits auf der Anfahrt über Funk wieder zurück beordert, da bereits ein anderes Löschfahrzeug geographisch günstiger zur Einsatzstelle positioniert war.

Lfd. Nr. 122 / 2007

Datum 24.08.2007
Alarmierungszeit 16:26 Uhr
Einsatzstichwort Zimmerbrand
Straße Hemmerhof
Ortsteil Überruhr-Holthausen
Gemeldete Lage Angebranntes Essen auf einem Herd.
Getroffene Maßnahmen Der Topf wurde vom Herd genommen und die Wohnung gelüftet.

Lfd. Nr. 121 / 2007

Datum 22.08.2007
Alarmierungszeit 15:10 Uhr
Einsatzstichwort Wasser in Gebäude
Straße Alte Hauptstrasse
Ortsteil Burgaltendorf
Gemeldete Lage Wasser im Keller eines Mehrfamilienhauses infolge von stundenlang anhaltenden Regenfällen.
Getroffene Maßnahmen Mit einem Wassersauger konnte das Wasser aus dem Keller entfernt werden.